Direkt zum Inhalt der Seite springen

Green Deal NRW | CO₂-Footprint

Der CO₂-Footprint

Der CO2-Footprintlight

Basierend auf Angaben zur umweltökonomischen Gesamtrechnungen Destatis sowie der CO2-Emissionen nach Gütergruppen (Basisjahr 2017) wurde ein vereinfachtes Modell zur Abschätzung der CO2-Emissionen nach Gütergruppen und Konsumdaten* angewendet.

Sicherlich kann diese Abschätzung keinesfalls eine normierte und standardisierte CO2-Bilanz (z.B. Corporate Carbon Footprint (CCF) nach GHG-Protocol) ersetzten, bietet aber eine erste Abschätzung einer potentiellen Größenordnung für eine Gütergruppe basierend auf validen statistischen Daten.

Letztlich geht es um den wichtigen Aspekt, eine datenbasierte Ausgangslage zu schaffen und überjährig im Rahmen einer betrieblichen Umwelt- und Klimastrategie fortzuschreiben. Hier beschreibt der CO2-Footprintlight in vereinfachter Form Meilensteine auf ihrem Weg zur Klimaneutralität.

*(Systemraum: inländische Produktion inkl. exportierte Produkte und Investitionen)

 

Verlinkung zu sozialen Medien